Datenschutzerklärung therapie Muster

Darüber hinaus haben Sie unter bestimmten Umständen das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung unter dem Abschnitt “Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung”. Weitere Informationen und die einschlägigen Datenschutzbestimmungen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google unter: policies.google.com/technologies/ads?hl=en. Die Informationen können auch aus den Interaktionen der Mitglieder mit uns stammen, z. B. Meinungen, die Sie auf unserer Website abgeben, Kommentare oder Kommunikation über unsere Gruppen in sozialen Medien, Daten, die Sie uns beim Ausfüllen von Formularen zur Verfügung stellen. Wenn die SSL- oder TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten gelesen werden. Unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die DSGVO ist komplex und Sie können sich von einem Rechtsexperten für Datenschutz beraten lassen. Sie werden in der Lage sein, die Feinheiten der DSGVO-Anforderungen zu klären und zu klären, was dies für Ihre Organisation oder Praxis bedeutet. Die DSGVO räumt Einzelpersonen acht betroffene Rechte ein, die Sie in Ihrer Datenschutzerklärung auflisten und erläutern sollten: Unser Host verarbeitet Ihre Daten nur in dem Umfang, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungsverpflichtungen und zur Befolgung unserer Anweisungen in Bezug auf diese Daten erforderlich ist. Die Verarbeitung der in das Newsletter-Abonnementformular eingegebenen Informationen erfolgt ausschließlich auf Dergrundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung zur Archivierung der Daten, der E-Mail-Adresse und der Nutzung dieser Informationen für den Versand des Newsletters jederzeit widerrufen, indem Sie beispielsweise auf den Link “Abbestellen” im Newsletter klicken. Dies gilt unbeschadet der Rechtmäßigkeit der bisher getätigten Datenverarbeitungsvorgänge. Auf dieser Website haben wir die IP-Anonymisierungsfunktion aktiviert. Daher wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Staaten, die das Übereinkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum vor seiner Übermittlung an die Vereinigten Staaten ratifiziert haben, gekürzt. Die vollständige IP-Adresse wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort nur in Ausnahmefällen gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieser Website auszunutzen, um Reports über die Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Nutzung der Website und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber dieser Website zu erbringen. Die in Verbindung mit Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten im Besitz von Google zusammengeführt. Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer in der Regel nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionalen Website und unserer Inhalte und Dienstleistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur mit Zustimmung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in Fällen, in denen eine vorherige Einwilligung aus sachlichen Gründen nicht eingeholt werden kann und die Verarbeitung der Daten gesetzlich zulässig ist. Wenn Sie einen DSB (Datenschutzbeauftragter) oder einen EU-Vertreter ernannt haben, sollten Sie auch deren Kontaktdaten angeben.

About the author

admin