Qualifiziertes arbeitszeugnis zahnarzthelferin Muster

Finden Sie heraus, welche Programme Ihnen zur Verfügung stehen und überprüfen Sie unsere Zahnunterstützungs-Stipendium & finanzielle Unterstützung Ressourcen-Seite für Hilfe bei der Finanzierung Ihres Abschlusses. Einige Staaten erkennen jedoch überhaupt keinen RDA-Status an. In der Tat gibt es viele verschiedene Titel für Zahnarzthelfer in verschiedenen Staaten. In Colorado zum Beispiel können Sie als Zahnarzthelfer oder erweiterte Aufgaben Zahnarzthelferin (EDDA) anerkannt werden. In Washington gibt es drei offizielle Ebenen der zahnärztlichen Unterstützung: registrierte Zahnarzthelferin (RDA), erweiterte Funktionen zahnärztliche Hilfsstoffe (EFDA) und Zahnanästhesie-Assistent. Alle diese Titel haben unterschiedliche Anforderungen und einen anderen Praxisumfang, die in staatlichen Vorschriften umrissen werden. Wenn Sie einen höheren Abschluss erworben haben, z. B. einen Associate- oder Bachelor-Abschluss, stellen Sie sicher, dass Sie ihn auflisten. Ihr Bildungsteil sollte auch Ihren High-School-Abschluss enthalten. Wenn Sie in der High School Kurse im Gesundheitswesen belegt haben, insbesondere wenn Sie Ihren ersten Job als Zahnarzthelferin suchen, können Sie das auch einschließen. Dentalassistenten können sich auch durch eine Prüfung zertifizieren lassen.

Der zertifizierte Zahnarzttest des Dental Assisting National Board ist am beliebtesten, so die American Dental Association. Diese zahnärztlichen Hilfsausbildungsprogramme finden Sie an einer der folgenden Institutionen: Auch nach der Anstellung als Zahnarzthelferin können Sie von Weiterbildungsmöglichkeiten profitieren, um auf dem Laufenden zu bleiben, eine Zertifizierung zu erhalten oder staatliche Anforderungen zu erfüllen. Zusammen mit Ihrem High-School-Abschluss müssen Sie eine Zahnassistentin-Ausbildung absolvieren. Eine Möglichkeit, Zahnarzthelferin zu werden, ist die Ausbildung am Arbeitsplatz. Wenn dies Ihr Beruflichist ist, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Ausbildung in Ihrem Abschnitt Arbeitsgeschichte detailliert beschreiben. Der andere Weg, Zahnarzthelferin zu werden, ist ein Trainingsprogramm. Diese Programme dauern in der Regel neun bis elf Monate. Wenn Sie das Programm abgeschlossen haben, erhalten Sie ein Zertifikat. Diese Programme werden an Gemeinschaftsschulen, Berufsschulen, technischen Instituten, Universitäten oder Zahnschulen angeboten. Stellen Sie sicher, dass Sie das Zertifikat in Ihrem Bildungsabschnitt auflisten. Es gibt auch beschleunigte Programme, um Ihnen dieses Zertifikat schneller zu erhalten, Teilzeitprogramme, wenn Sie arbeiten, oder Sie können ein Ferntrainingsprogramm wählen, wenn Sie nicht leicht zu einem Trainingsplatz gelangen können.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Programm von der Kommission für Zahnakkreditierung genehmigt wurde. Die DANB berichtete, dass CDAs ein Durchschnittsgehalt von 20,46 US-Dollar pro Stunde verdienen, fast 2 DOLLAR mehr pro Stunde als nicht zertifizierte Zahnarzthelfer. Die Überschrift für diesen Abschnitt hängt davon ab, ob Sie ein arbeitender Zahnarzt helfer sind oder Ihre erste Stelle im Feld suchen.

About the author

admin