Mustertext einladung polterhochzeit

Die Regel besagt, dass jeder, der für die Hochzeit bezahlt, der “Gastgeber” der Veranstaltung ist. In Indien setzen wir hier die Namen unserer Eltern und/oder Großeltern (und den Namen unserer Geschwister auf die Mehendi-Beilage!), weil wir dieser Regel nicht genau folgen, wie sie ist! Es geht mehr darum, wem wir unseren Respekt zollen wollen und dass “die ganze Familie” Gäste zu der Affäre einlädt. Es gibt Paare, die für ihre eigenen Hochzeiten bezahlen und sogar sie könnten am Ende ihre Eltern als Gastgeber erwähnen. Sie können Anweisungen dazu beifügen, wie und wann Sie RSVP am Ende Ihrer Einladung, Ihre Infokarte oder eine separate RSVP-Karte erhalten. Wir empfehlen eine RSVP-Abschaltung von 4 Wochen vor der Hochzeit. Normalerweise kommt der Name der Braut vor dem Bräutigam. Namen auf gleichgeschlechtlichen Einladungen können alphabetisch angeordnet werden oder in welcher Reihenfolge die beste Reihenfolge hat! Wann senden Sie ihre Einladungen, sobald Sie Ihre Einladungen entworfen haben? Und was ist mit Denkkarten? Der Konsens ist vier bis sechs Monate vor Ihrer Hochzeit für Save-the-Dates, aber erlauben Sie zusätzliche Zeit, wenn Ihre eine Zielhochzeit ist. Der Tipp Nummer eins für Etikette ist, dass Save-the-Dates nur an Leute gehen, die Sie unbedingt zur Hochzeit einladen möchten. Nennen Sie den Standort der Stadt, um ausreichend Planungszeit für Reisen und Unterkunft zu geben, auch wenn Ihr genauer Veranstaltungsort noch unentschieden ist. Sie können einen einzigartigen Hochzeits-Hashtag erstellen und es verbreiten, um Erinnerungen an Ihr zukünftiges Ereignis zu sammeln. Beginnen Sie Ihre Suche nach den perfekten Hochzeitseinladungen hier. Wenn mehrere Parteien für die Hochzeit einbrechen, beginnt die Einladung mit dem Namen der Braut, gefolgt vom Namen des Bräutigams und schließlich den Namen des Elternteils, beginnend mit den Eltern der Braut.

Oder gehen Sie vor und listen Sie die Namen des Paares in alphabetischer Reihenfolge auf, gefolgt von den Namen ihrer Eltern in entsprechender Reihenfolge. Ein paar grundlegende Einladungstipps: Wenn die Eltern der Braut Gastgeber sind, ist es üblich, den Nachnamen der Braut wegzulassen. Wenn die Braut jedoch einen anderen Nachnamen als ihre Eltern hat, geben Sie ihren vollständigen Namen an. Der Nachname der Braut sollte auch enthalten sein, wenn die Eltern des Bräutigams am Hosting beteiligt sind. Hinweis: Eine Zielhochzeitskarte hat zusätzliche/unterschiedliche Formulierungsanforderungen! Das scheint wie eine schreckliche Menge von Details, um herauszufinden. Sie werden bald feststellen, dass die folgenden Formulierungen von Ihnen und Ihrer Familie für eine Standard-Hochzeitskarte entschieden werden müssen – [der vollständige Name des Bräutigams] und [der vollständige Name des Bräutigams] laden Sie ins sonnige Marrakesch ein, um an ihrer Hochzeitsfeier [Ort] [Datum und Zeit] teilzuhaben, hinterlassen Sie einen Kommentar mit spezifischen Fragen, die Sie zu den Formulierungen von Hochzeitseinladungen haben – da wir wissen, wie unsere Karten ihr eigenes einzigartiges indisches Englisch haben! Alle unsere Einladungen haben die Möglichkeit, eine passende Infokarte hinzuzufügen – ein Ort, an dem Sie zusätzliche Details hinzufügen können, die nicht zu Ihrer Haupteinladung passen.

About the author

admin