Nummer aus Vertrag zu prepaid mitnehmen

Wenn Sie Ihren vorherigen Vertrag bereits gekündigt haben und keinen PAC-Code erhalten haben, lohnt es sich immer noch, sich an Ihr altes Netzwerk zu wenden, um zu sehen, ob dieser Ihnen einen ausstellen wird. Es ist kostenlos, auf Ihren Dienst zu übertragen, um Prepaid, wenn Sie aus dem Vertrag sind. Wenn Sie Ihre Port-in während der Betriebszeiten initiieren, wird Ihre Nummernübertragung innerhalb von 4 Stunden abgeschlossen. Das Netzwerk macht dann den Rest, und es dauert etwa 30 Minuten, bis die Umstellung erfolgt. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihre Kontakte sichern, bevor Sie wechseln. Guten Tag. Ich bin Uzoma. Ich habe Kontakt zu Blau. Was ich glücklich bin. Aber müssen bis zum Ende des Vertrages warten. Ich möchte wissen, ob es möglich ist, meinen Kontakt und meine Nummer in ein anderes Netzwerk zu übertragen. Vielen Dank, den ich für die Freigabe der Nummer von meinem aktuellen Netzwerkanbieter angefordert habe. Sie haben mir mitgeteilt, dass die Nummer veröffentlicht wurde und für den zukünftigen Netzbetreiber verfügbar sein wird.

Sie sagten auch, dass ich 29,95 € für diesen Zweck berechnet werden. Jetzt habe ich mit dem derzeitigen Netzbetreiber selbst den besten Deal gefunden und sie gebeten, meinen jetzigen Vertrag zu verlängern. Da ich sie bereits gebeten habe, meine Nummer von ihnen freizugeben, haben sie mir gesagt, dass ich die gleiche Nummer nicht mehr behalten kann. Aber ich habe ihnen gesagt, dass ich, seit ich den Vertrag mit ihnen verlängert habe, die gleiche Zahl haben muss. Könnten Sie mir wissen lassen, wie dies geschehen zu lassen, da sie bereits die Nummer für zukünftige Anbieter offen veröffentlicht haben. Nein. Sie können nicht mehr von Ihrem Postpaid-Service aus auf Ihre Voicemail zugreifen, sobald Ihr Dienst auf Prepaid übertragen wurde. Daher gehen alle gespeicherten Voicemailnachrichten verloren. Sie können nur auf Voicemail für Ihren neuen Prepaid-Dienst zugreifen. Sie haben 30 Tage Zeit, um dem neuen Netzwerk den PAC-Code ab dem Datum zu geben, an dem er Ihnen ausgestellt wurde. Wenn Sie länger warten, läuft es ab und Sie müssen eine neue PAC anfordern. Laden Sie Ihren Prepaid-Service innerhalb von 90 Tagen nach der Nummernüberweisung online auf.

Wenn Sie nicht aufladen, können Sie erst dann Anrufe tätigen, SMS senden oder Daten verwenden. Wir trennen Ihre Nummer, wenn Sie nicht innerhalb von 90 Tagen nach dem Transfer aufladen. Sobald die Umstellung erfolgt ist, setzen Sie Ihre neue SIM in Ihr Telefon und rufen Sie an, um zu überprüfen, ob die Nummer richtig portiert wurde. Sie möchten zu einem anderen Dienstanbieter wechseln und Ihre aktuelle Telefonnummer behalten? Kein Problem, beachten Sie einfach die folgenden Anforderungen für eine erfolgreiche Portabilität von Mobiltelefonnummern. Alle Netzwerke sind gesetzlich verpflichtet, Ihnen zu erlauben, Ihre Nummer in ein anderes Netzwerk zu portieren, wenn Sie das Netzwerk verlassen. Wenn Sie auf ein anderes Mobilteil aktualisieren, aber im selben Netzwerk bleiben (z. B. von einem alten Samsung-Handy auf ein neues iPhone wechseln, aber bei O2 bleiben), besteht eine gute Chance, dass Sie eine neue SM-Karte erhalten, da Ihre vorhandene SIM-Karte möglicherweise nicht mit Ihrem neuen Telefon kompatibel ist. Suchen Sie in den Einstellungen Ihres Telefons nach “SIM-Kontakte importieren oder kopieren” oder sehen Sie sich das Handbuch Ihres Telefons an. Congstar-Vorlage für eine frühe Mobilfunknummernübertragbarkeit Alles, was Sie tun müssen, ist, den Code aus Ihrem vorhandenen Netzwerk zu erhalten und ihn dem Netzwerk zu geben, dem Sie beitreten möchten. Wenn Sie bereits dabei sind, Ihre Nummer zu portieren, können Sie den Status hier in meinem Yallo jederzeit nachschlagen.

Sie müssen “sofort mitmachen” für eine sofortige Portabilität und “Rufnummer am Ende der Vertragslaufzeit mit sich” für eine Mobilfunknummernübertragbarkeit (MNP) nach Vertragsende auswählen.

About the author

admin