Bewerbung anschreiben altenpflege Muster

Jede Lebensphase hat Herausforderungen, die mit dem Potenzial für Angst kommen. Erik H. Erikson (1902–1994) brach aus seiner Sicht der Sozialisation die typische Lebensspanne in acht Phasen. Jede Phase stellt eine besondere Herausforderung dar, die überwunden werden muss. In der letzten Phase, im Alter, besteht die Herausforderung darin, Integrität über Verzweiflung zu stellen. Einige Menschen sind nicht in der Lage, die Herausforderung erfolgreich zu meistern. Möglicherweise müssen sie sich mit Bedauern auseinandersetzen, wie etwa im Leben ihrer Kinder oder vielleicht im eigenen Leben enttäuscht zu sein. Möglicherweise müssen sie akzeptieren, dass sie bestimmte Karriereziele nie erreichen werden. Oder sie müssen sich damit abfinden, was ihr beruflicher Erfolg sie gekostet hat, wie zeitfürst mit der Familie oder die abnehmende persönliche Gesundheit. Andere sind jedoch in der Lage, ein starkes Gefühl der Integrität zu erreichen und die neue Lebensphase zu übernehmen. Wenn das geschieht, gibt es ein enormes Potenzial für Kreativität.

Sie können neue Fähigkeiten erlernen, neue Aktivitäten ausüben und sich friedlich auf das Ende des Lebens vorbereiten. Traditionell liegt die Betreuung älterer Erwachsener in der Verantwortung der Familienmitglieder und wurde im Großfamilienhaus angeboten. [6] In modernen Gesellschaften wird die Betreuung heute von staatlichen oder karitativen Einrichtungen gewährleistet. [6] Die Gründe für diese Veränderung sind die abnehmende Familiengröße, die höhere Lebenserwartung und die geografische Streuung der Familien. [6] Obwohl diese Veränderungen zuerst europäische und nordamerikanische Länder betroffen haben, treffen sie nun zunehmend auch asiatische Länder. [7] Congressional Budget Office. 2008. “Langfristige Aussichten für Medicare, Medicaid und Gesamtausgaben im Gesundheitswesen.” Abgerufen am 31. Januar 2012 (www.cbo.gov/ftpdocs/102xx/doc10297/Chapter2.5.1.shtml). Allerdings ist das Geschlechterungleichgewicht im Geschlechterverhältnis von Männern zu Frauen zunehmend auf Frauen ausgerichtet, wenn die Menschen älter werden. Im Jahr 2013 waren 67 Prozent der Kanadier über 85 Jahre Frauen (Statistics Canada 2013b). Dieses Ungleichgewicht in der Lebenserwartung hat aufgrund der wirtschaftlichen Ungleichheit zwischen Männern und Frauen größere Auswirkungen.

Die Bevölkerung alter Frauen ist die Kohorte mit dem größten Pflegebedarf, aber weil viele Frauen während ihrer Arbeitsjahre nicht außerhalb des Haushalts gearbeitet haben und diejenigen, die im Durchschnitt weniger verdient haben als Männer, die geringste Altersversorgung erhalten. Die Altenpflege konzentriert sich jedoch darauf, die Erwartungen zweier Kundenstufen zu erfüllen: dem ansässigen Kunden und dem Kaufkunden, die oft nicht identisch sind, da Angehörige oder Behörden und nicht die ansässigen Personen die Kosten für die Pflege tragen können. Wenn die Bewohner verwirrt sind oder Kommunikationsschwierigkeiten haben, kann es für Angehörige oder andere betroffene Parteien sehr schwierig sein, sich des Standards der Betreuung sicher zu sein, und die Möglichkeit des Missbrauchs älterer Menschen ist nach wie vor anlasszur Besorgnis. Die Adult Protective Services Agency, ein Bestandteil der Behörde für menschliche Dienste in den meisten Staaten, ist in der Regel für die Untersuchung von Berichten über häuslichen Missbrauch von Älteren und die Bereitstellung von Hilfe und Anleitung für Familien zuständig.

About the author

admin